AgilityAgility

Der Geschicklichkeitslauf für Hund & Mensch

 

Was ist Agility?

Agility ist einer sehr beliebte Hundesportart, bei der Sie ihren Hund über Körpersprache und Hörzeichen durch einen Parcour mit bis zu 20 Hindernissen führen. In einer festgelegten Zeitspanne muss er diesen Parcour fehlerfrei durchlaufen. Dabei läuft, springt und balanciert er frei, ohne Berührung durch den Hundeführer.

Jedes Hindernis wird in einem Parcour nummeriert und muss nacheinander durchlaufen werden. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, ändert sich bei jedem Lauf die Reihenfolge der Hindernisse.

Hindernisse:

  • einfache Hürde
  • Bürstenhürde
  • doppelte Hürde
  • Mauer
  • Weitsprung
  • Tunnel
  • Sacktunnel
  • Slalom
  • Reifen
  • Tisch

Kontaktzonengeräte:

  • Steg
  • Wand
  • Wippe

 

Was bewirkt Agility?

Agility fördert die körperliche und geistige Fitness Ihres Hundes. Zudem verbessert sich, durch das absolvieren des Parcours, die Geschicklichkeit und Schnelligkeit von Hund und Mensch.

Hund und Hundeführer müssen optimal aufeinander abgestimmt sein und auf jeden Hinweis des anderen achten. Nur so kann der Parcour fehlerfrei durchlaufen werden. Jeder muss sich auf den anderen verlassen können, dadurch wird die Bindung von Ihnen und Ihrem Hund deutlich verbessert.

Max. Teilnehmeranzahl: 6

Mindestalter ihres Hundes: 5 Monate

Preis: 15,00 € pro 60 Minuten